Skip to main content

Die richtige Wetter-App für mich

Nur mal schnell das Wetter fürs Wochenende auf dem Handy checken – Jawohl, sonniges Wetter,
leicht bewölkt, aber kein Regen, optimal zum Wandern. Gesagt, getan stehen Sie im Regen.

Wahrscheinlich haben Sie wie ich nur die vorinstallierte App Ihrem Smartphone her genommen, denn diese  Wetter-Apps können doch alle das gleiche…und es langt auf die eine da zu schauen.
Tja.. auch ich musste mir eingestehen, dass dies so nicht stimmt.

Ich benutze seither die wetter.com-App und kann diese nur weiterempfehlen.

Vor allem für regionale Wettervorhersagen ist die App tagesaktuell genau mit ihren Vorhersagen. Das ist optimal für Tageswanderungen, Radtouren und sonstige Outdooraktivitäten am Wochenende. Zwar gibt es ein bisschen Werbung – die durch eine kostenpflichtige Premiumversion entfällt- und ab 4 Tagen ist die Niederschlagswahrscheinlichkeit etwas ungenau. Dennoch kann am Mittwoch perfekt die Wanderroute oder Radtour  für Samstag geplant werden. Mit der einfachen Handhabung ist die App leicht zu bedienen und für jedermann geschaffen.

Und auch die Sonnenliebhaber, die jetzt schon die langen Sonnentage vermissen, kommen ganz auf ihre Kosten, die App zeigt nämlich standardmäßig die Sonnenstunden für den ausgewählten Tag an. Also perfekt für Spaziergänge bei herrlich herbstlichem Sonnenschein, um die letzten warmen Sonnenstrahlen des Jahres abzugreifen.

Wer auf ein dezenteres Design und einen anderen Menüaufbau von Apps steht, dem kann ich zur WeatherAppPro raten. Diese ist auch kostenlos mit Werbung zu erhalten und hat einen ähnlichen bis gleichen Umfang wie die wetter.com App.  Auch hier gibt es eine kostenpflichtige, werbefreie Version, welche hier mit zusätzlichen Funktionen gekoppelt ist, beispielweise werden Schneeregen und Hagel mit unterschiedlichen Farben gekennzeichnet und mehr Graphen zur detaillierten Übersicht. Diese Zusatzfunktionen sind optisch ansprechend, für die Grundfunktionen und die wichtigsten Daten eher unwichtig.

Wem Regen nichts ausmacht und nach dem Motto „Es gibt keins schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung“  seinen Ausflug startet, der sollte sich in jedem Fall die Warnwetterapp des DWD downloaden, denn einen starken Schauer macht jeder Regenponcho mit, doch bei 100 km/h Windböen fliegt man auch mit seinem 20kg Gepäckrucksack davon. Diese App empfiehlt sich eher für starke Unwetter bzw. starke Wetterschwankungen. Sie ist übersichtlich gestaltet, die Handhabung ist selbsterklärend, nur optisch könnte sie etwas ansprechender sein.  Auch eine kostenpflichtige Vollversion kann hier gekauft werden.

 

 

Links:

Wetter-App:wetter.com

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.wetter.androidclient&hl=de

https://apps.apple.com/de/app/wetter-com/id1020581825

Wetter-App:weatherpro

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mg.android&hl=de

https://apps.apple.com/de/app/weatherpro/id294631159

Wetter-App:dwd

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.dwd.warnapp&hl=de

https://apps.apple.com/de/app/dwd-warnwetter/id986420993

 

Sie haben ein Problem? Wir die Express-Lösung!
Telefon Icon+49 9172 6900 78 Mail Iconanfrage@hsm-stahl.de
Our hotline for international costumers:
Telefon Icon+49 9172 6900 69 Mail Iconexport@hsm-stahl.de
HSM® Werkstoff-Finder
Werkstofffinder