Zum Hauptinhalt springen

Reisetipp - Die Nordsee entdecken!

Wir wünschen einen tollen Sommer und einen erholsamen Urlaub!

 

Schöne Inseln, Strände und Orte gibt es an der Nordseeküste reichlich. Von den Ostfriesischen Inseln über das von Felsgestein geprägte Helgoland bis hin zum mondänen Sylt nahe der dänischen Grenze lässt sich aus einer großen Auswahl an Ferienorten wählen.

Viele Urlauber bevorzugen eine Ferienwohnung in Meeresnähe, um schnell ins Wasser zu kommen oder um in den gemütlichen Strandkörben den Blick auf die Nordsee zu genießen. Wer es lieber aktiv möchte kann sich im Surfen oder Kiten probieren. Bei einer ausgedehnten Fahrrad-Tour genießen Sie nicht nur die kilometerlangen Dünen, sondern lernen auch die romantischen Dörfer und kleinen Städte kennen.
 

Da die Nordseeküste ideal per PKW oder bequem mit der Bahn zu erreichen ist, gibt es für Familien kaum ein besseres Reiseziel für einen unbeschwerten Urlaub. Ferien an der Nordsee lässt die Herzen von kleinen und großen Abenteurern höherschlagen. Die flachabfallenden Strände sind familienfreundlich und der perfekte Spielplatz für Kinder – egal ob beim Buddeln im Sand, Baden im Meer oder beim Muscheln suchen.
 

Tolle Strände der deutschen Nordseeküste...

Zu den schönsten Reisezielen an der Nordseeküste gehören die Ostfriesischen Inseln. Von Borkum bis Wangerooge stehen sie für erholsame Abgeschiedenheit inmitten des Meeres und eine breite Auswahl an Freizeitmöglichkeiten. Wenn man an  Inseln und Orte an der Nordsee denkt kommt einem sofort Borkum in den Sinn. Auf Borkum können Sie die typische ostfriesische Kultur kennenlernen – und z.B. an den Wettbewerben im Friesensport teilnehmen. Boßeln, Schleuderball und Klootschießen bieten sich hier an!

Langeoog ist ein echter Geheimtipp unter den Ostfriesischen Inseln. Östlich neben Baltrum gelegen, ist auch dieses Reiseziel angenehm ruhig und verlockt mit seinen Salzwiesen und Dünen zu Ausflügen mit dem Fahrrad oder zu Fuß. Amrum ist eine hervorragende Wahl, wenn es Sie zu den Orten an der Nordsee Schleswig-Holsteins zieht. Hier können Sie über die Dünenketten spazieren oder an dem kilometerlangen, weißen Strand Kniepsand entspannen.

Wer saftig grüne Natur liebt oder beim Joggen, Radfahren oder Reiten entschleunigen will und die die frische Brise an der Küste genießen möchte, dem sei Pellworm, die drittgrößte nordfriesische Insel als Tipp empfohlen.
 

Warum wir Ihnen die Nordsee wärmstens ans Herz legen...

  • Viele Nordseebegeisterte schwärmen von den Wattwanderungen, bei denen Sie Tieren wie Krebse, Wattwürmer und Muscheln entdecken.

  • Schöne Städtchen wie Husum, Norden und Cuxhaven, die zum Verweilen einladen, erwarten Sie an der Nordseeküste

  • Auch an windigen Tagen können Sie sich gemütlich in einen Strandkorb kuscheln und dem Meeresrauschen lauschen – Urlaubsglück pur!


Sie merken schon, es muss nicht immer zwingend der Süden sein - an der Nordseeküste gibt es eine Menge zu entdecken.

Video > Nordseeinseln - von Sylt bis Texel

 

Sie haben ein Problem? Wir die Express-Lösung!
Telefon Icon+49 9172 6900 78 Mail Iconanfrage@hsm-stahl.de
Our hotline for international customers:
Telefon Icon+49 9172 6900 69 Mail Iconexport@hsm-stahl.de
HSM® Werkstoff-Finder
Werkstofffinder